Weserbergland: Mit dem Wohnmobil am Ith

Wohnmobilstellplatz in Coppenbrügge

Das Weserbergland ist ein wunderbares Ziel für Wohnmobile, denn es ist so vielfältig: Es gibt Seen und Badestellen, Mittelgebirge locken zum Wandern und kleine Städte wie Hameln oder Höxter lohnen es, entdeckt zu werden. Ein wunderbarer Ausgangspunkt ist Coppenbrügge.

Steile Wand im Ith
Steile Wand im Ith

Stellplatz in Coppenbrügge

Am Ortsausgang Coppenbrügge befindet sich dieser Stellplatz direkt am Fuße des Ith, dem längsten Mittelgebirgszug Norddeutschlands. Von dort aus beginnt ein Wanderweg, der die Camper direkt zum Höhenweg des Ith führt.

Der Stellplatz am Felsenkeller am Ith ist geeingnet für 11 Plätze, er ist mit Schotter befestigt. Abwasser und Grauwasser kann man dort entsorgen, ebenso wie es die Möglichkeit gibt, Strom zu ziehen. Besonders angenehm: Nicht nur die Dusche ist vorhanden, sondern der Stellplatz ist an das örtliche Hallenbad und Freibad angeschlossen. Der Stellplatz kostet 7 € pro Nacht.

Freibad in am Campingplatz
Freibad in am Campingplatz Coppenbrügge

Tipps für Coppenbrügge

Verwunschen liegt die Burg mit den beiden runden Türmen im Stadtzentrum. Im Innenhof der Burg befindet sich ein schönes Café. Etwas weiter stadteinwärts gibt es eine Eisdiele und Restaurants, stadtauswärts befindet sich eine Pizzaria.

Die Burg von Coppenbrügge
Das Burgcafé in Coppenbrügge

Von Coppenbrügge aus kann man zum Ith-Hils-Weg wandern. Nur einige Kilometer weiter befindet sich die Osterwaldbühne, eine Freilichtbühne, auf der Krimis, Kindeerstücke und Musicals aufgeführt werden. Interessant in Osterwald ist auch ein Abstecher zum Besucherbergwerk Hüttenstollen, ein altes Steinkohlebergwerk, das sich heute im Rahmen einer Führung besuchen lässt. Wer Thermen liebt, wird weiter nach Salzhemmendorf fahren, in der dortigen Badelandschaft gibt es nicht nur Wellness, sondern auch Spaß für die Kids.

Die Burg von Coppenbrügge
Die Burg von Coppenbrügge

Der Ith

Die beiden Höhenzüge Ith und Hils verbindet ein Wanderweg, der vorbei an verwunschenen Wäldern, steilen Klippen und einzigartigen Felsformationen führt. Der Ith ist bekannt für seine Mystik und Sagen, mehr darüber lest Ihr hier. Besonders schön ist die Felsformation Adam und Eva, sie liegt auch in der Nähe von Coppenbrügge, ebenso wie die Schwefelquelle.

Felsformation Adam und Eva am Ith
Felsformation Adam und Eva am Ith

Ihr wollt mehr über das Weserbergland lesen? Dann schaut doch mal hier.

Anmeldung für unseren Newsletter

Versprochen: Unsere Newsletter kommen selten und nur zu vernünftigen Anlässen.

Die Datenschutzerklärung sowie das Impressum hast du gelesen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.