Normandie: Stellplatz an den Klippen

Frankreich mit dem Wohnmobil, Tipps und Stellplätze

Die Normandie mit ihren weißen Klippen ist toll, so schön wild. Und sie ist ideal für Wohnmobile, denn es gibt viele tolle Stellplätze, etwa den in St. Valery en Caux. Er liegt direkt an den Klippen.

Dieser Stellplatz war mein Lieblingsplatz in der Normandie: Er liegt am Ende des verträumten Örtchens Saint Valery en Caux, direkt an der wilden, weißen Steilküste der Normandie. Man hört sogar nachts, wie das Meer die Kieselsteine hin- und herrollt. Und wer Glück hat, der steht sogar an einem der Plätze direkt am Meer. Frankreich ist eben Wohnmobilland. Die Franzosen sind zum einen sehr wohnmobilfreundlich und zum anderen gibt es einfach viele Stellplätze, die unheimlich gut liegen und wenig kosten. Zudem gibt es in Frankreich fast in jedem Ort eine Anlage, um die Toiletten zu entleeren oder Wasser zu tanken.

Frankreich mit dem Wohnmobil, Tipps und Stellplätze

Zwar stehen die Womos dort eng an eng und man muss diese Parkplatzatmosphäre mögen, aber wo kann man sonst schon so nah am Meer sein und mit wenigen Schritten die Füße ins Wasser halten? Direkt hinter dem Stellplatz befindet sich ein kleiner Strand, auf der anderen Seite ist eine lange Mole mit einem Leuchtturm.

Zum nächsten Bäcker und dem kleinen Supermarkt ist es etwa eine Viertelstunde zu Fuß (nur der Hinweg), so weit entfernt sind in etwa auch die nächsten Restaurants.

Frankreich mit dem Wohnmobil, Tipps und Stellplätze

Achtung: Der Weg zum Stellplatz ist an einer Stelle sehr schmal und führt über die ungesicherte Mole. Da braucht man starke Nerven, wenn ein zweites Wohnmobil entgegen kommt.

Der Stellplatz ist super ausgeschildert und kaum bei der Einfahrt in die Stadt zu verfehlen.

Kosten: 24 Stunden lang 9 € (Stand 2020)

Service: Es gibt eine Entsorungsstation für die Chemietoilette und einen Wasseranschluss, beides kann man mit Karte oder Bargeld bezahlen, die Entsorgung ist gratis.

Mehr Tipps zum Wohnmbil in Frankreich finfest du hier.

Anmeldung für unseren Newsletter

Versprochen: Unsere Newsletter kommen selten und nur zu vernünftigen Anlässen.

Die Datenschutzerklärung sowie das Impressum hast du gelesen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.