Die Lust, auf Traumstraßen unterwegs zu sein

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Tourenvorschläge sind immer gefragt: Das können völlig neue Routen sein, aber auch altbekannte wie die deutsche Alpenstraße oder die Route 66. Schließlich haben nur die Wenigsten bisher alles Highlights erlebt, und es wäre schade, ein paar spannende Traumstraßen zu verpassen. Hier ein Buchtipp, der auch ein wunderbares Geschenk sein könnte.

Das wunderbar bebilderte Buch “Atlas der Reiselust” macht genau darauf Lust: Mal wieder etwas Neues auszuprobieren und unterwegs zu sein.

Aufwändig illustriert ist der Band und mit vielen Info-Kästen bestückt. Da sich die Graphiker so richtig austoben konnten, ist die Gestaltung des großformatischen Bandes so charmant gelungen, dass man auch daran hängenbleibt. 47 Traumstraßen stellen die Autoren vor, die für ein ganzes Camper-Leben reichen dürften.

Legenden wie die Route 66 sind vertreten, aber eben auch die „deutsche Alpenstraße“ von Lindau bis Berchtesgaden. Auf 500 Kilometern führt sie vorbei an Herrenchiemsee, dem Schloss Linderhof und auch Neuschwanstein. Immerhin eine Route, die sich für Wohnmobilfahrer schon deshalb anbietet, weil sie sich auch in Corona-Zeiten verwirklichen lässt. Und abgesehen davon, so schön ist, dass man sich an manchen Stellen fragt, warum man nicht gleich in Deutschland bleibt, anstatt in die Ferne zu streben. Zugegeben: Spätestens nach einem verregneten weiß man dann auch wieder, warum das so ist…

Relativ kurze Texte vermitteln Hintergrundwissen, die Kästen zur Reiseplanung und der zum Trip passenden Lektüre runden die Kapitel ab. Dabei darf man keinen Wohnmobil-Reiseführer erwarten. Der “Atlas der Reiselust” ist vielmehr ein Appetittmacher für alle, die motorisiert unterwegs sind. Ein wunderbares Buch zum selbst immer wieder Nachschmökern oder zum Verschenken. Prädikat lohnenswert, weil es einfach Spaß macht, und nie öde wird.

Atlas der Reiselust: Traumstraßen weltweit. DuMont Reiseverlag, 312 Seiten, 29,90 Euro, ISBN 978-3-7701-8230-5.

Weitere Buchtipps auf diesem Blog.

Anmeldung für unseren Newsletter

Versprochen: Unsere Newsletter kommen selten und nur zu vernünftigen Anlässen.

Die Datenschutzerklärung sowie das Impressum hast du gelesen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.